laseklasik.at – Augenlaserinstitut in Bratislava

Jana Stanislava 20E, 841 05 Bratislava

Im Augenlaserinstitut Excimer in Bratislava in der Nähe von Österreich finden Sie diverse Behandlungen von Augenproblemen mittels Laserbehandlung. Augenlasern nützt bei einer Vielzahl von Augenleiden und gibt Ihnen einen Teil der ursprünglichen Sehkraft zurück. Der Leiter Prof. Cernak, M.D., Ph.D., D.Sc. verfügt über ein Vierteljahrhundert Erfahrung in der Augenmedizin.

Das umfassende Leistungsspektrum der Klinik Excimer

Für die Therapie stehen folgende Lasersysteme zur Verfügung:

Mit dem C-TEN/No Touch SmartSurf 2016 vollführt der Arzt einen sekundenschnellen Eingriff, der Ihnen ohne mechanische Abläufe zu einem besseren Sehvermögen verhilft. LASIK korrigiert optische Fehlsichtigkeiten. Nach einem Eingriff mit dem Lasersystem benötigen Sie weder Brille noch Kontaktlinsen, um ihre Umwelt scharf wahrzunehmen. Mit dem LASIK Wavefront erfolgt ein Schnitt in die obere Hornhautschicht. Nach dem Ausklappen der Lamellen trägt der Arzt das Gewebe mit dem hochpräzisen Laserstrahl ab. Das Zurücklegen der Lamelle ist problemlos, da sie sich sofort festsaugt und mit der Hornhaut verwächst.

Mit dem Epi-LASIK erfolgt die Operation ohne Schnitt. Einzig eine softe Linse sorgt während weniger Tage für den Schutz des Epithels vor äußeren Einflüssen. Das LASEK-Verfahren, bei dem der Arzt Ihr Epithel mit Alkohol löst und es zur Seite schiebt, gilt als das modernste seiner Art. Der darauffolgende Eingriff ist schmerzfrei und korrigiert Fehlsichtigkeiten mit dem hochpräzisen Laserstrahl.

Der Ablauf vom Augenlasern in Bratislava

Der erste Schritt ist die Voruntersuchung. Für die Dauer von zwei bis drei Stunden untersucht das Gerät SCHWIND SIRIUS Ihre Augen. Es stellt fest, ob Sie an Grauem oder Grünem Star oder einer anderen Kontraindikation leiden. Das multifunktionale Diagnosegerät vermisst die Hornhaut und stellt die Pupillengröße fest. Nach den Tests zeigt sich, ob Sie für einen Eingriff mit der Augenlasermethode in Frage kommen. Der Arzt wählt das passende System aus. Dank lokal betäubender Augentropfen verläuft die Behandlung für Sie schmerzfrei. Einem Aufenthalt von zwei Tagen in der Klinik folgt eine kurze Regenerationszeit, um die Arbeitsfähigkeit zu erlangen.